• Locher Miriam Quer

Kennen Sie das Abenteuer in einem Adventure-Room? Dabei muss durch das Lösen verschiedener Aufgaben innerhalb einer Frist die „Freiheit“ erlangt werden. Dies gelingt am besten in Teamarbeit. Auch die politische Arbeit auf kommunaler oder kantonaler Ebene fusst auf diesem Prinzip. Eine bestmöglichste Lösung von schwierigen Aufgaben kann nur gelingen, indem man sich intensiv der Aufgabe widmet, Stärken und Schwächen erkennt und lösungs- und zukunftsorientiert entscheidet. Meine Tochter Miriam habe ich in unzähligen solchen Situationen erleben dürfen. Bei ihr ist sichergestellt, dass bei Debatten das nötige Sachwissen vorhanden ist, sie sich in Diskussionen einbringt, und dass sie sich mit grossem Engagement für das Anliegen der Schwächeren in unserer Gesellschaft und für die Stärkung der Bildungspolitik einsetzt. Sehr gerne empfehle ich Ihnen die Wahl von Miriam Locher, als verlässliche Grösse – Abenteuer darf‘s geben, an geeigneter Stelle!

Jeanne Locher-Polier

SP-Vorstand und Vizepräsidentin Gemeinde Münchenstein

Newsletter

Möchten Sie informiert bleiben über meine politische Tätigkeiten ? Abonnieren Sie meinen Newsletter.