Wichtigkeit noch nicht erkannt!

Nach der Landratssitzung vom 27.8.2015, an der insgesamt drei Vorstösse zum Thema Verkehrsprävention an den Baselbieter Schulen eingereicht wurden, lässt sich leider feststellen, dass das Problem einer Stellenreduktion um 300% bei den Verkehrsinstruktoren, definitiv noch nicht bei allen Parlamentsmitgliedern angekommen ist. Trotz eines überparteilichen dringlichen Vorstosses, kam das nötige Mehr für eine Dringlichkeit dieses Geschäfts…

Details

Für eine solidarische, gerechte und offene Schweiz

Der Wahlkampf für die nationalen Wahlen vom 18. Oktober kommt in Fahrt, und der Tonfall verschärft sich. Täglich wird von der rechtsnationalistischen und rechtskonservativen Seite auf populistische und menschenverachtende Weise gegen Flüchtlinge gehetzt, und ungeachtet deren Leiden werden die Schlagzeilen als Plattform für ungeheuerliche und abscheuliche Wahlpropaganda missbraucht. Es ist daher von grosser Bedeutung, dass…

Details

BZ Standpunkt: Verkehrsprävention darf nicht den Sparmassnahmen zum Opfer fallen!

Kürzung in der Verkehrsprävention In wenigen Tagen beginnt für die Baselbieter Kinder das neue Schuljahr und somit für eine Vielzahl von ihnen generell der allererste Tag im Kindergarten oder der 1. Primarklasse. Dieser besondere Moment ist aufregend und bringt viele neue Eindrücke mit sich. Neue Spielkameraden und Mitschülerinnen, neue Lehrpersonen und oft auch ein neuer…

Details

Brigitte Zwicky, Oberwil

„Als ehemalige Arbeitskollegin und Vorgesetzte habe ich Miriam Locher als sehr engagierte, offene, interessierte ,mutige junge Frau kennen und schätzen gelernt. Geben wir ihr eine Chance, sich auch in Bern für die Zukunft unserer Kinder und für weitere soziale Themen aktiv einzusetzen.“