Herzlich Willkommen

Liebe Besucher*in
Es freut mich, dass Sie sich für mein politisches Engagement interessieren.
Damit unsere Gesellschaft in eine positive Zukunft blicken kann, braucht es gerechte Chancen für jede Generation. Ich setze mich dafür ein, dass alle Menschen unabhängig von ihrem sozialen und wirtschaftlichen Hintergrund gleichermassen gesellschaftlich akzeptiert sind. Dazu braucht es die Solidarität aller, um ein tragfähiges soziales Netz zu spannen.
Ich kämpfe für gerechte Chancen für alle. Nur so erreichen wir eine starke und solidarische Gesellschaft.

Anmeldung Newsletter






Dem Komitee beitreten

Damit wir die Welt so verändern können, dass in Zukunft eine solidarischere und menschlichere Gesellschaft für alle Menschen möglich wird, braucht es das Engagement vieler. Ich freue mich über Ihre Unterstützung.

Spenden

Hinter meiner Kandidatur steht kein Grosskonzern, deshalb freue ich mich auch über kleine Beiträge.

Aktuell

Gestaltungswillen durchsetzen!

Die 22 Mitglieder der SP-Landratsfraktion sind am 1. Juli selbstbewusst in die neue Legislatur gestartet. Die zehn Frauen und zwölf Männer bilden mit einer breiten Altersspanne von 25 bis 67 Jahren die Pluralität der stärksten Partei im Kanton ab. Mit sieben neu gewählten LandrätInnen beginnt für ein Drittel der Fraktion die erste Legislatur. Als neu…

Details

Gerechte Chancen für alle Bevölkerungsgruppen

Statement an der Pressekonferenz zur Lancierung des Nationalratswahlkampfes der SP Baselland Unsere Gesellschaft steht vor einer Vielzahl von Herausforderungen. Zugrunde liegt eine allgemeine Entwicklung, welche die Schere zwischen Arm und Reich grösser werden lässt und die zur  Ausbeutung von lohnabhängigen Menschen und der Umwelt führt.  Ich bin davon überzeugt, dass wir es zum jetzigen Zeitpunkt…

Details

Meine Gedanken zum 1. August

Meinem Empfinden nach leben wir heute in einem Land, in dem alles unternommen wird, um die Unterschiede innerhalb unserer Gesellschaft herauszustreichen und daraus resultierend zwischen erwünscht und unerwünscht zu unterscheiden. Ein Land in dem Fremdem je länger je ablehnender gegenüber getreten wird, in dem ein Raubzug auf unsere Umwelt zugunsten des maximalen Profites vollzogen wird,…

Details